Seite Auswählen

Autor: Oliver Heinrich

Amalfi – Labyrinth aus tausend Gassen

Amalfi ist mitten in den Berg hineingebaut. Ein Haus schließt an das nächste an. Das Zentrum ist geprägt vom weithin sichtbaren Dom. Die beeindruckende Mosaik Fassade ist ein Werk aus dem 19. Jahrhundert. Dem Volksglauben nach hat jeder einen Wunsch frei, der die 67 Stufen in einem Atemzug hinaufeilt. Rund um die Domplatte gibt es leckeres Gelati, Pasta und Pizza, wie man es so lecker nur in Italien findet. Zwischen den kleinen Shops, Hotels, Restaurants, Cafes und Wohnhäusern schlängelt sich ein Labyrinth aus winzigen Gassen, teilweise sogar unter dem Dom hindurch. Und obwohl Amalfi eine überschaubare Größe hat, wird immer wieder...

Weiterlesen

Autoverkehr in Italien oder: da passt immer noch eine Vespa dazwischen

Als wir unseren Mietwagen im Herzen von Neapel abholen, fallen mir die Worte meiner Mutter wieder ein, als ich als Kind mit Ihr in Italien mit dem Auto unterwegs war: „Die fahren hier wie die Verrückten. Und bei jeder Gelegenheit wird gehupt!“ Und ja, daran hat sich seit damals nichts geändert! Nur dass ich als Erwachsener nun besser verstehe, was das tatsächlich bedeutet: gehupt wird nicht, weil man sich – wie in Deutschland üblich – über einen anderen Verkehrsteilnehmer ärgert oder den Vordermann auf der Autobahn von der linken Spur verdrängen will. Nein, meist wird nur gehupt, um zu sagen:...

Weiterlesen

Die Amalfiküste – zwischen Zitronen und Limoncello

Wir stehen mitten in einem winzigen Laden, der bis unter die Decke vollgepackt ist mit edlen Hemden, Krawatten und Sackos. Wir warten darauf, dass die Schneiderin die Kragenknöpfe meiner Hemden anpasst. Wie immer ist der Kragen etwas zu schmal für meinen kräftigen Hals … Währenddessen erzählt uns der freundliche Besitzer, wie er vor 20 Jahren das Geschäft seines Vaters übernommen hat. Vor rund einem halben Jahrhundert begann dieser mit der Herstellung von Hemden. Die Qualität war hoch und die Designs trafen den Geschmack der Kunden. Das Geschäft wurde erweitert und so konnte die Ware schließlich bis nach Neapel verkauft...

Weiterlesen

Die 5 coolsten Geschenke für das Fotografieren auf Reisen

Sucht Ihr noch ein Geschenk für jemanden, der gerne auf Reisen fotografiert? Dann schaut Euch diesen Artikel an. Er stellt Euch die coolsten Präsente und Gadgets vor, die derzeit zu haben sind!   Rotierendes Stativ für Zeitrafferaufnahmen Zeitrafferaufnahmen sind heutzutage nichts besonderes mehr. Jedes Smartphone beherrscht dies. Einen wirklich besonderen Effekt könnt Ihr aber erzielen, wenn Ihr die Kamera dabei auch noch bewegt. Hierfür gibt es „umgebaute Eieruhren“, die diese Bewegung automatisch vollführen. Die Eieruhr arbeitet mit einer mechanischen Feder. Sie wird einfach aufgezogen und bewegt dann z.B.  60 oder 120 Minuten lang (individuell einstellbar) die Kamera um die eigene...

Weiterlesen

Die 10 besten Weihnachtsgeschenke für Vielreisende

Wie jedes Jahr steht Weihnachten völlig unerwarteterweise urplötzlich vor der Türe. Nur noch wenige Tage, dann ist Bescherung. Die große Hektik beginnt. Für alle die noch dringend Geschenke benötigen, habe ich die zehn coolsten Präsente für Reisende zusammengestellt.   1. Urlaubsreif? – 365 Bilder zum Träumen und Reisen Wenn man noch nicht weiß, wo es hingehen soll, ist dieser immerwährende Kalender mit Ringbindung von National Geographic das perfekte Geschenk. Auf 365 Seiten zeigt er viele tolle Plätze der Welt, die man noch bereisen kann (oder sollte). Wenn da nichts passendes dabei ist, bleibt man am besten zu Hause! 😉 Schnell...

Weiterlesen
Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Du suchst Inspiration für die nächste Reise? Dann lass Dich informieren, sobald es neue Abenteuerberichte gibt!


Wir haben Dich erfolgreich zum Newsletter hinzugefügt.

Pin It on Pinterest