Seite Auswählen

Schlemmen in Budapest

Schlemmen in Budapest

Budapest bietet eine große Auswahl an lokaler und internationaler Küche. Während unseres Aufenhaltes hatten wir die Gelegenheit die Küche einiger erstklassiger Restaurants kennenzulernen. Vorstellen wollen wir Euch unseren Geheimtipp, das Kispiac Bistro!

 

Kispiac Bisztro

Das Kispiac Bistro in der Hold utca 13 ist ein winziges Lokal und sehr kreativ eingerichtet. Von den Wänden und Decken hängen Besteck und Kochtöpfe in vielfältigen Größen und Formen. Auf dem Aufgang in den ersten Stock ist sogar ein gelbes Herrenfahrrad installiert.

Kispiac Bisztro

Mit sechs verfügbaren Tischen ist es immer sehr gut belegt. Wir empfehlen daher in den Stoßzeiten zu reservieren!

Als Gast hat man direkten Blick auf die kleine Küche. Auf den gerade mal vier Herdplatten zaubern die Köche fantastische Gerichte.

Besonders empfehlen können wir die Ente. So zart und saftig haben wir dieses Geflügel selten erlebt. Wichtig zu wissen: die Köche kaufen täglich frisch ein – wenn keine Ente mehr im Ofen ist, gibt es auch keine mehr!

Sehr lecker sind auch die mit Knoblauch angerichteten King Prawns, welche in einer heißen Pfanne serviert werden.

Garnelen im Kispiac Bisztro

Aus gut informierten Kreisen wissen wir übrigens, dass das Kispiac das Lieblingsrestaurants eines bekannten deutschen Fussballers ist, welcher auch schon die ungarische Nationalmannschaft trainiert hat …

Im nächsten Teil dieses Artikel erfahrt mehr über die Jahrhunderte alte Kaffe- und Kuchen Tradition von Budapest.
 
Weiterlesen

Über den Autor

Oliver Heinrich

Weltenbummler, Fotograf, Storyteller. Reist seit zwei Jahrzehnten um den Erdball und bringt verrückte Geschichten und unzählige Beweisfotos mit heim. Lieblingszitat: „Die schönsten Dinge im Leben sind keine Dinge.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Du suchst Inspiration für die nächste Reise? Dann lass Dich informieren, sobald es neue Abenteuerberichte gibt!


Wir haben Dich erfolgreich zum Newsletter hinzugefügt.

Pin It on Pinterest

Share This