Eine schlechte Unterkunft im Traumurlaub kann einem die Laune schnell verderben. Daher ist es hilfreich sich schon vor der Reise gut über mögliche Hotels oder Ferienwohnungen informieren zu können. Mittlerweile gibt es eine große Zahl an Anbietern am Markt, welche Millionen Zimmer auf der ganzen Welt anbieten. Eine Übersicht über die Apps und Plattformen findest Du auf dieser Seite.

Die ideale Unterkunft

Ich empfehle Euch im ersten Schritt eine Meta Suchmaschine wie TripAdvisor oder Trivago zu nutzen und nachdem Ihr das oder die Wunschhotel(s) gefunden hat, nochmal bei den Buchungsportalen den Preis zu prüfen. Oft wirkt auch eine Anfrage per Telefon oder Mail direkt beim Hotel Wunder, denn die Vermittler langen im Schnitt mit rund 15% Provision zu, welche Ihr Euch mit ein wenig Glück mit dem Hotel teilen könnt 😉

Spiegel Online hat übrigens untersucht, wie die verschiedenen Anbieter den Kuchen unter sich aufgeteilt haben. Interessante Erkenntnisse und welcher Anbieter für Euch der Richtige ist, findet Ihr in diesem Artikel.

Screenshot der TripAdvisor App

TripAdvisor

TripAdvisor ist als Suche und Bewertungsportal für Locations wie Bars, Restaurant und Ausflugszielen gestartet. Mittlerweile hat der Anbieter auch die Möglichkeit integriert Unterkünfte zu buchen. TripAdvisor arbeitet hier als Meta Suchmaschine für die anderen größeren Anbieter und zeigt deren Ergebnisse in der App an. Eine ideale Möglichkeit zum schnellen Preisvergleich.

Das Angebot kann auch über die Website am PC-Bildschirm genutzt werden. 

Download: iOS Android

Screenshot der Booking.com App

Booking.com

Booking bietet weltweit Unterkünfte für Deine Traumreise. Hotels, Ferienwohnungen, Häuser oder Motels können einfach und schnell über die App gebucht werden. Häufig sind die Preise günstiger als wenn direkt bei den Hotels gebucht wird. Registrierte Nutzer, welche die Plattform schon länger nutzen erhalten mit dem „Genius“ Status außerdem häufig zusätzliche Nachlässe.

Neben den Apps könnt Ihr das Angebot auch auf der offiziellen Website nutzen, was oft einfacher ist, da z.B. Bilder der Unterkunft oder die genaue Lage am großen Bildschirm übersichtlicher angezeigt werden kann als auf einem kleinen Handyschirm.

Download: iOS Android

Screenshot der Airbnb App

Airbnb

Einer der bekanntesten Anbieter für private Ferienwohnungen ist der irische Anbieter Airbnb. Über die App der Dubliner erhältst Du weltweiten Zugriff auf Wohnungen, welche von Privatpersonen zu meist im Vergleich zu Hotels sehr günstigen Preisen angeboten werden. Ich nutze dieses Angebot besonders gerne, wenn ich mit meinen Freunden größere Apartments zum Übernachten benötige. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass Du oft einen netten Host am Zielort hast, der Dir Tipps zu lokalen Events, Sightseeing Highlights oder Restaurants geben kann. 

Download: iOS Android

Couch Surfing

Die vermutlich günstigste Art in einer fremden Stadt zu übernachten ist das Couch Surfing. Hier bieten Privatleute die Couch oder das Gästezimmer an andere Mitglieder der Community kostenfrei zur Übernachtung an. Wenn man etwas Glück hat, zeigt einem der Gastgeber auch noch die Stadt oder gibt einem Tipps für tolle Ausflüge oder Restaurants.

Da man in der Regel bei einem wildfremden Menschen übernachtet, sollte man sich vorher gut über seinen Host informieren und gewisse Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen. Ein paar gute Ratschläge findet Ihr in diesem Artikel von Travelbook.

Neben der originalen Couch Surfing Community gibt noch die sehr beliebten Anbieter BeWelcomestaydu und der Hospitality Club. Diese drei arbeiten ähnlich wie Couchsurfing.com, sind jedoch nicht auf Profit ausgerichtet und daher wesentlich familiärer.

Download: iOS Android

TIPP:
Um das Reisen zu vereinfachen, Geld zu sparen oder sich schnell mal zu informieren, gibt es tausende Apps. Meine beliebtesten Programme  stelle ich Euch auf dieser Seite vor. Die Apps sind für iOS und meist auch für Android verfügbar. Einige sind werbebasiert bzw. kostenpflichtig. Am besten ladet Ihr sie gleich jetzt herunter, damit Ihr nicht im Urlaub Euer wertvolles Datenvolumen verschwenden müsst!

Screenshot der HRS App

HRS

HRS ist als Anbieter zur Vermittlung von Business Hotels gestartet. Mittlerweile kann jeder über die Plattform Unterkünfte buchen. HRS vermittelt global Hotels und Ferienwohnungen. Als registrierter Nutzer gibt es Vorteile wie Bonusprogramme, die Nutzung von günstigen Firmentarifen oder die Möglichkeit erst 24 Stunden vor Anreise noch kostenlos stornieren zu können.

Das Angebot kannst Du auch über die übersichtliche Website am großen Bildschirm nutzen. 

Download: iOS Android

A screenshot of a cell phone

Hotels.com

Die App sucht in über 200 Ländern in 510.000 Hotels nach einem passenden Zimmer. Die Ausgabe der Infos ist übersichtlich. Hilfreich ist die direkte Anzeige der TripAdvisor Bewertung, um sich schnell einen Überblick über die Qualität der Unterkunft verschaffen zu können.

Bei regelmäßiger Nutzung gibt es „Rewards“, ähnlich dem Meilensystem der Lufthansa. Kundentreue wird hier belohnt.

Download: iOS Android

Screenshot der Trivago App

Trivago

Die App arbeitet als Metasuchmaschine und listet die unterschiedlichen Preise der Anbieter auf. Mit nur einem Schritt wird man auf die App (sofern installiert) bzw. mobile Website des Anbieters weitergeleitet und bucht dort das Zimmer. 

Eine praktische Sache um einen einfachen Preisvergleich zu erhalten.

Download: iOS Android

Idealo Hotel

Idealo kennen die meisten vermutlich als Konkurrenz zu Günstiger.de, einer Suchmaschine für den günstigen Preis für Produkte. Für Hotels bietet Idealo dies auch an. Es werden viele verschiedene Anbieter durchsucht und die Ergebnisse übersichtlich auflistet. Die Bewertungen kommen von Booking.com und Holidaycheck. Gebucht wird per eingebundener Website der Anbieter.

Da viele Anbieter aufgeführt sind, welche die anderen Apps nicht enthalten, lohnt sich hier der Blick über den Tellerrand, um eine schöne Unterkunft zu finden.

Download: iOS Android

Screenshot der Expedia App

Expedia

Eine weitere Suchmaschine, welche neben Hotels auch Flüge, Mietwagen und Tickets für Events findet. Gebucht wird direkt über die App selbst. Eingebunden sind auch Bewertungen von Gästen, was die Auswahl vereinfacht. Laut Expedia erhalten Nutzer der App bis zu 40% günstigere Preise. Gesammelt werden können über die App auch Payback- und bahn.bonus Punkte.

Hinweis am Rande: Expedia ist Mehrheitsgesellschafter bei Trivago, hier können also ähnliche Preise ausgespuckt werden.

Download: iOS Android

A screenshot of a cell phone

Agoda

Besonders in Asien sehr verbreitet bietet Agoda weltweit 1,9 Millionen Unterkünfte. Die App ist übersichtlich gestaltet und das Buchen erfolgt einfach und zuverlässig.

Das Angebot kannst Du auch über die Website am PC-Bildschirm nutzen, jedoch erhält man laut Anbieter über die Apps häufig bessere Preise und mehr Angebote, die Agoda auf der Website nicht anbieten darf. Agoda gehört zur Bookings Holdings, unter deren Flagge auch Kayak und Bookingc.om läuft, d.h. es können hier ähnliche oder gleiche Preise angezeigt werden.

Download: iOS Android

Wenn Ihr weitere hilfreiche Apps zum Reisen kennt, dürft Ihr diese gerne in den Kommentaren vorstellen!

 

Hinweis: Das Copyright an den verwendeten Screenshots der Apps liegt bei den Entwicklern der Apps.